Schweizer Seen beim Rudern entdecken

Früh aufzustehen für eine Ruderfahrt lohnt sich. Mit den Booten auf dem Anhänger fahren wir beispielsweise nach Interlaken, riggern die Boote an und rudern den steilen Bergwänden entlang rund um den Brienzersee. Selbstverständlich ist eine Mittagspause inbegriffen.

Ganz besonders beliebt ist auch die jährliche Murtenfahrt im Sommer. Kurz nach fünf Uhr werden die Boote gewassert. Wir rudern über den Bielersee in den Zihlkanal, über Neuenburgersee und Broyekanal zum Murtensee. 38 Kilometer insgesamt. Nach dem Abriggern und Aufladen der Boote folgt das verdiente reichhaltige Frühstück in Murten. Mit der Bahn geht’s zurück nach Biel, wo die Boote wieder bereitgemacht werden für die nächsten Ausfahrten. Vielleicht das nächste Mal an den Lac de Joux?

Kontakt: Thomas von Burg, 079 540 89 75